Fachausstellung / Posterschau

Im Rahmen der 20th ISC – Internationale Dichtungstagung Stuttgart 2018 – am 10. und 11. Oktober 2018 findet wieder eine tagungsbegleitende Fachausstellung und Posterschau im Foyer des Tagungsgebäudes, Universität Stuttgart, Stuttgart-Vaihingen, ETI-Gebäude, Pfaffenwaldring 47, statt.

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre Firma/Institut und Ihre Produkte/Aktivitäten einem internationalen Fachpublikum vorzustellen.

Interessenten, die sich mit Exponaten oder Postern an der Ausstellung beteiligen möchten, werden gebeten, ihre Anmeldung bis zum 20. Juli 2018 an die FVA GmbH (siehe Kontaktadresse) zu senden.

Es werden wieder Systemstände in den Größen von 8 m² bis 30 m² sowie Posterwände der Firma M&S messebau und service gmbh angeboten.

Beispiel: Systemstände 4m x 2m

Standgebühren

Systemstand in der Grundausstattung: 275,00 € / m² + 19%MwSt.
(-10% für VDMA-Mitglieder)
Posterwand (max. 3 m): 150,00 € / lfd. m + 19%MwSt.
(-10% für VDMA-Mitglieder)

Die Standgebühren beinhalten die mietweise Überlassung der Ausstellungsfläche sowie eines aufgebauten Systemstandes in der Grundausstattung bzw. einer aufgebauten Posterwand. In den Standgebühren sind außerdem sämtliche zum Bau benötigten Systemteile, Auf- und Abbauten, Transport, Reise- und Personalkosten bis Standübergabe vor Ort enthalten.

Bei einer Standgröße bis einschließlich 12 m2 ist die Tagungsteilnahme einschließlich Tagungsunterlagen und Teilnahme am Festabend für eine Person, bei mehr als 12 m2 für zwei Personen kostenlos. Für weiteres Standpersonal fallen Kosten in Höhe von 95 €/Person an. Die Teilnahme am Festabend ist in diesen Kosten nicht enthalten, kann aber zusätzlich bestellt werden. Für Standpersonal sind die gleichen Anmeldeformulare wie für Tagungsteilnehmer zu verwenden.

Grundausstattung Systemstand

  • Rückwand, 2 Seitenwände, Lichtträger, Beleuchtung anschlussfertig, Sitzgruppe, Sideboard, Garderobeständer
  • Logotafel (mit Firmennamen im Folienschnitt)
  • Stromanschluss (bis 8 Ampere, 220 V ~)
  • Höhe 2,50 m, Achsmaß 990 mm, optimale Grafikbreite 800 mm

Im Leistungsumfang nicht genannte Ausstattung, wie z.B. Kabine, Vitrine, Kühlschrank, kann bei Firma M&S messebau und service gmbh, Herrn Höger, Telefon 07158 / 90 24-27, Telefax 07158 / 65 65-4 angefordert werden.

Posterwand

  • Höhe 2,50 m, Achsmaß 990 mm,
  • optimale Grafikbreite 800 mm
  • mit Beleuchtung durch Kragarmstrahler

Die Befestigung von Bildmaterial an den Wänden der Stände und an den Posterwänden hat mit Klettband oder Doppelklebeband, bzw. durch Abhängen von der Oberkante zu erfolgen. Bei schweren Gegenständen ist Rücksprache mit Firma M&S zu nehmen.

Kontaktadresse:

FVA GmbH

Dr. Christian Geis

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main, Deutschland
Telefon: +49 69 6603-1318
Fax: +49 69 6603-2318
E-Mail: christian.geis(at)vdma.org

Lageplan der 19th ISC

Erdgeschoss
Untergeschoss

Dichtungstechnik – Grenzen überwinden

Stillstand bedeutet Rückschritt.

Dichtungen tragen durch das Überwinden ihrer bisherigen Leistungsgrenzen zur Entwicklung moderner, umweltfreundlicher, effizienter und leistungsfähiger technischer Produkte, wie z.B. pneumatische und hydraulische Zylinder, Fahrzeuge oder Maschinen und Anlagen, bei.